VIBRATIONSTRAINING

VIBRATIONS-
TRAINING

INTENSIVES GANZKÖRPER­TRAINING MIT DER VIBRATIONSPLATTE

Mit Vibrationstraining (nicht an allen Standorten verfügbar) kannst Du Deinen Trainingsaufwand minimieren – und dabei Deine Muskulatur in kürzester Zeit hocheffektiv trainieren. Denn der Körper muss zusätzlich die Bewegungen des spürbar vibrierenden Bodens ausgleichen und wird so zusätzlich gefordert. 

Die regulierbaren Intensitätsstufen lassen Dich das Training mit der Vibrationsplatte dabei individuell an Deine Ziele und Deine Ausgangssituation anpassen.

Das Vibrationsboard ist in der Ultra Mitgliedschaft inklusive und einfach ein echter Alleskönner.

Vibrationsplatte

9 GUTE GRÜNDE FÜR VIBRATIONSTRAINING.

 kräftigt die Tiefenmuskulatur

 strafft das Bindegewebe

 hilft beim Abnehmen

 formt den Körper

 steigert Kondition und Kraft

 verbessert Gleichgewicht und Koordination

 trainiert die Körperspannung

 stärkt Sehnen und Bänder

 stabilisiert die Gelenke

EFFEKTIV ABNEHMEN MIT DER VIBRATIONSPLATTE

Das Training auf dem Vibrationsboard ist auch zum Abnehmen super geeignet. Denn dabei werden doppelt so viele Muskeln aktiviert als bei jedem anderen bzw. klassischen Training. Die wichtige Tiefenmuskulatur wird normalerweise leider viel zu wenig oder selten beansprucht. Beim Training mit dem Vibroshaper werden jedoch auch diese tiefliegenden Muskelpartien überproportional schnell aktiviert und trainiert, indem sie dazu angeregt werden, sich bis zu 50 Mal pro Sekunde zusammenzuziehen und wieder zu dehnen. Dein Stoffwechsel, Unterhautfettgewebe und Deine Regeneration profitieren direkt davon und Du hast ganz einfach und unkompliziert größere Muskelgruppen auf einmal trainiert. Abnehmen mit Vibration ist effektiv und macht Spaß.

Frau macht Dehnübung

WICHTIGE HINWEISE ZUR NUTZUNG

Ein Vibrationsboard kann unter Umständen auch optimal zur Regeneration nach einem „normalen“ Training oder bei der Rehabilitation nach Verletzungen und Operationen zum Einsatz kommen. Bitte suche Dir dazu jedoch immer erst ärztlichen Rat und setze das Vibrationstraining gegebenenfalls eher zurückhaltend ein, falls einer oder mehrere der nachfolgenden Punkte bei Dir zutrifft:

  • Epilepsie oder Thrombosen
  • Nieren- und Gallensteinleiden, Niereninsuffizienz
  • Frische Operationseingriffe (auch minimal invasiv)
  • Frakturen mit inkompletter Durchbauung
  • Akute Infektionen
  • Extrem hoher oder niedriger Blutdruck
  • Störung der Blutgerinnung oder Tumorerkrankungen
  • Herzgefäß-Beschwerden, Herz- und Lungeninsuffizienz
  • Herzschrittmacher, künstlich angebrachte Metallplatten, Implantate
  • Schwangerschaft

Du trainierst bei Ai Fitness auf eigene Verantwortung – unsere ausgebildeten Trainer weisen Dich aber natürlich jederzeit gerne in ein paar Übungen ein und zeigen Dir, wie Du das Vibrationstraining am besten für Dich nutzen kannst. Sprich einfach Dein Ai Fitness Team an der Theke an.

NOCH MEHR TRAININGS­MÖGLICHKEITEN BEI AI FITNESS

Functional Training

Ausdauer-
training

Zirkeltraining