SOLARIUM

SOLARIUM

GENIESSE URLAUBSFEELING MIT UNSEREM SOLARIUM

Sonnenlicht ist für die mentale und körperliche Gesundheit von großer Bedeutung – genauso wie Bewegung und Sport. Bei Ai Fitness kannst Du beides miteinander verbinden und Dich nach Deinem Training (oder auch einfach mal zwischendurch) auf unseren Premium Solarien gleichzeitig entspannen, schonend bräunen und gute Laune tanken.

Unsere modernen Solarien vom weltweiten Marktführer Ergoline verbinden bei kontrollierter Nutzung perfekte Bräunungsergebnisse mit den vielen positiven Auswirkungen auf die Gesundheit von Körper und Geist.

Solarium

DIE POSITIVEN EFFEKTE EINER SONNENBANK:

 Natürliche Bräune unterstreicht Dein gutes Aussehen.

 Vitamin D ist ein echter Gute-Laune-Macher.

 Du kannst neue Energie und Kraft tanken.

 Du unterstützt Dein Immunsystem.

 Deine Durchblutung wird gefördert.

GESUNDE BRÄUNE UND EIN FITTER KÖRPER

UV-Strahlung dringt in die Haut ein, wird dort von Körperzellen aufgenommen und regt die körpereigene Bildung von Vitamin D an. Da wir in Deutschland vergleichsweise wenig Sonnenlicht abbekommen ist ein Solarium besonders an grauen Tagen ideal, um einen Mangel an Vitamin D vorzubeugen. 

Ein gleichmäßiger und natürlich gebräunter Teint lässt Dich dann nämlich auch gesund und frisch aussehen. 

Probier es doch einfach mal aus und lass Dich von unserem Team vor Ort zu einer sinnvollen und gesunden Nutzung von Solarien beraten.

Solarium

Neben den genannten positiven Auswirkungen auf Deine seelische und körperliche Gesundheit profitierst Du übrigens unter anderem auch beim Trainingsziel Muskelaufbau und Bodyshaping von einer verbesserten Optik. Denn zum einen kann Vitamin D den Testosteronspiegel steigern, was sich positiv auf den Aufbau von Muskulatur auswirkt. Zum anderen bringt gebräunte Haut mehr Kontrast und betont dadurch die vorhandene Muskelmasse besser. Wenn Du es also nicht übertreibst, kannst Du eigentlich nur gewinnen… 

WICHTIGE HINWEISE ZUR NUTZUNG UNSERER SOLARIEN

Die Nutzung des Solariums (im Ultra Paket inklusive) ist erst ab 18 Jahren erlaubt. Dein Ai Fitness Team vor Ort berät Dich bei einem Einweisungstermin gerne zum richtigen Umgang mit unseren Sonnenbänken - zum Schutz der Augen empfehlen wir Dir unbedingt immer das Tragen einer UV-Schutzbrille.

Künstliche UV-Strahlung kann bei falscher Anwendung leider auch schnell sehr schädliche Wirkungen haben. Daher informiere Dich bitte vorher gründlich bei Deinem Team vor Ort und lies unsere Hinweise genau durch.

Wir raten Dir grundsätzlich von einer Nutzung unserer Solarien ab, wenn mindestens einer der nachfolgenden Punkte auf Dich zutrifft. Im Zweifelsfall hole Dir ärztlichen Rat ein.

  • Du kannst Dich überhaupt nicht bräunen, ohne einen Sonnenbrand zu bekommen, wenn Du der Sonne oder künstlicher UV-Strahlung ausgesetzt bist (Hauttyp I).
  • Du bekommst leicht einen Sonnenbrand, wenn Du der Sonne oder künstlicher UV-Strahlung ausgesetzt bist (Hauttyp II).
  • Deine natürliche Haarfarbe ist eher rötlich.
  • Deine Haut neigt zur Bildung von Sommersprossen oder Sonnenbrandflecken.
  • Deine Haut weist mehr als 40 bis 50 Pigmentmale (Muttermale und Leberflecke) auf.
  • Deine Haut weist auffällige (atypische) Leberflecke (asymmetrisch, unterschiedliche Pigmentierung, unregelmäßige Begrenzung) auf.
  • Deine Haut weist auffällige, scharf begrenzte entfärbte Bereiche auf (Scheckhaut).
  • Du leidest aktuell unter einem Sonnenbrand.
  • Du hattest in der Vergangenheit schon häufig einen Sonnenbrand.
  • Deine Haut zeigt Vorstufen von Hautkrebs oder es liegt oder lag eine Hautkrebserkrankung vor.
  • Bei Deinen Verwandten ersten Grades (Deinen Eltern oder Deinen Kindern) ist schwarzer Hautkrebs (malignes Melanom) aufgetreten.
  • Du neigst zu krankhaften Hautreaktionen infolge von UV-Bestrahlung.
  • Du leidest an Hautkrankheiten.
  • Du verwendest Kosmetika, die zu photoallergischen und phototoxischen Reaktionen führen können.
  • Du nimmst Medikamente ein, die als Nebenwirkung die UV-Empfindlichkeit Deiner Haut erhöhen.
  • Dein Immunsystem ist krankheitsbedingt geschwächt.


PS: Experten empfehlen maximal 20 bis 50 Sonnenbäder pro Jahr – Solariumbesuche inbegriffen. Gib Deiner Haut nach jedem (auch noch so kurzen) Sonnenbad also wirklich ausreichend Zeit, um sich zu erholen und schwerwiegenden Hautschädigungen und Erkrankungen vorzubeugen. Mach’s richtig und nutze Solarien gesund – bei Fragen oder Unsicherheiten helfen wir Dir gerne.

 

NOCH MEHR WELLNESS & BEAUTY BEI AI FITNESS

Massageliege

Collagengerät

(nur bei Ai Premium Clubs)

Sauna

(nur bei Ai Premium Clubs)