FUNCTIONAL TRAINING

FUNCTIONAL
TRAINING

FUNCTIONAL TRAINING MIT TRX BÄNDERN UND CO.

Functional Training bedeutet auf Deutsch übersetzt nichts anderes als funktionelles oder auch zweckmäßiges Training. Dabei werden – im Gegensatz zum klassischen Krafttraining an geführten Geräten oder mit Langhanteln – ganze Bewegungsabläufe und Muskelgruppen trainiert. Du konzentrierst Dich voll und ganz auf Deinen Körper, die komplexen Bewegungen und das Zusammenspiel aller beteiligten Muskeln.

Functional Bereich

11 GUTE GRÜNDE FÜR FUNCTIONAL TRAINING.

 verbessert Beweglichkeit, Kraft und Ausdauer

 effektives und intensives Ganzkörpertraining

 regt die Fettverbrennung an

 bringt Abwechslung in das Training

 steigert die Leistung im Alltag

 senkt das Verletzungsrisiko

 verbessert die Körperhaltung

 steigert die Leistung in anderen Sportarten

 beugt Rückenbeschwerden vor

 macht schlanke und starke Muskeln

 verbessert die eigene Körperwahrnehmung

Die Übungen im Functional Training basieren auf klassischen Bodyweight Übungen, bei denen mit dem eigenen Körpergewicht trainiert wird. Dazu gehören zum Beispiel Ausfallschritte, Burpees (eine Kombination aus Kniebeugen, Liegestützen und Strecksprüngen) oder auch der Unterarmstütz. Für mehr Abwechslung können aber auch kleine Gewichte oder eigens für das funktionelle Training entwickeltes Equipment, wie beispielsweise TRX Bänder, Bulgarian Bags, Grip Discs, Battle Ropes oder Kettlebells, genutzt werden. Bei Ai Fitness stehen Dir für Dein Training also auch voll ausgestattete Functional Bereiche zur Verfügung – damit keine Wünsche offen bleiben.

Frau trainiert an Boxsack
Functional Bereich

DAS TRAINING MIT DEM SCHLINGENTRAINER

Das TRX Training gehört mit zu den Klassikern im Functional Training. TRX nutzt Dein eigenes Körpergewicht als Widerstand und ermöglicht hunderte verschiedener Übungen. Jede Muskelgruppe kann so effektiv und funktional trainiert werden. Dabei entscheidest Du übrigens bei jeder Übung selbst, wie anspruchsvoll sie werden soll – ganz einfach durch die Verlagerung des Körpergewichts. Das TRX Training stärkt die Tiefenmuskulatur, fördert die Koordination und Balance und bringt damit Deine Fitness auf ein ganz neues Level.

Das Besondere beim sogenannten Sling Training ist, dass sich der Körper während des gesamten Workouts in einer instabilen Position befindet. Dadurch stehen der gesamte Rumpf, die Rücken- und die Bauchmuskulatur unter Dauerspannung. Die Tiefenmuskulatur wird ebenfalls aktiviert und der Trainingsreiz folglich einfach viel höher, als es beim klassisches Bodyweight Training möglich ist.

Mann trainiert im Functional Bereich

FUNCTIONAL FITNESS FÜR DEINE TRAININGSZIELE

Das Training mit dem eigenen Körpergewicht reicht am Anfang völlig aus. So erlernst Du die richtigen Abläufe und bekommst ein Gefühl für Deinen Körper in Bewegung. Sobald Du eine gewisse Muskelspannung hast, kannst Du zu Functional Hilfsmitteln greifen und Dein Training noch abwechslungsreicher und herausfordernder gestalten. Egal ob Du Anfänger oder Profi bist und egal ob Du beispielsweise eine bessere Balance, weniger Gewicht oder mehr Koordination als Ziel hast… In unseren Functional Bereichen weist Dich Dein Ai Fitness Team gerne in ein paar funktionelle Übungen ein und erklärt Dir alles nochmal ganz genau. Die unendliche Trainingsvielfalt lässt Dir wirklich sämtliche Freiheiten. Es lohnt sich definitiv und macht mega viel Spaß. Probier es doch einfach mal aus – was hast Du zu verlieren?

NOCH MEHR TRAININGSMÖGLICHKEITEN BEI AI FITNESS

Freihanteltraining

Krafttraining

Vibrationstraining