ZIRKELTRAINING

ZIRKEL-
TRAINING

ZIRKELTRAINING FÜR SCHNELLEN ERFOLG

Zirkeltraining ist sowohl für Anfänger als auch erfahrene Sportler optimal geeignet, wenn man mal nicht so viel Zeit in ein Workout investieren aber trotzdem seinen ganzen Körper trainieren will. Beim Zirkeltraining belastest und entlastest Du alle Deine Muskeln jeweils im Wechsel – es ist daher eine Form des Intervalltrainings und ideal geeignet, um eine Grundmuskulatur aufzubauen und zu erhalten sowie eine gute allgemeine Kraft und Ausdauer.

Gerätezirkel

5 GUTE GRÜNDE FÜR ZIRKELTRAINING.

 effektives Training in kurzer Zeit

 fordert den gesamten Körper

 individuelle Schwierigkeitsstufen

 super einfach und selbst anleitend

 sicher durch geführte Geräte

KONDITIONSTRAINING OHNE VIEL ZEITAUFWAND

In einer Zirkelrunde werden in einem relativ kurzen Zeitraum alle wichtigen Muskelgruppen beansprucht und gefordert: Bauch, Beine, Po, oberer und unterer Rücken, Arme und Brust. Während sich Deine Beine von einer Übung erholen, wird beispielsweise Dein Bauch herausgefordert. Neben Deiner Kraft werden dabei auch Deine Ausdauer, Beweglichkeit und Schnelligkeit trainiert – ein echtes Allrounder Training.

Das tolle an unserem Gerätezirkel ist außerdem, dass alle Stationen vorgegeben sind und innerhalb einer vorgegebenen Zeit durchgeführt werden. Wenn Du dann doch noch ein bisschen länger trainieren möchtest oder einfach mehr Trainingsreize brauchst, dann kannst Du einfach mehr Runden drehen.

Wenn Du jetzt wissen möchtest, wie Du den Zirkel am effektivsten nutzt, und wenn Du herausfinden möchtest, ob das Zirkeltraining etwas für Dich ist, dann wende Dich einfach an Dein Ai Fitness Team vor Ort. Wir weisen Dich gerne in die Übungen und das Intervalltraining ein und stehen Dir für Fragen jederzeit zur Verfügung.

Mitarbeiter mit Mitgliedern im Gespräch

EINFACH MIT INTERVALLTRAINING ABNEHMEN

Das effektive und vielseitige Training in unserem Zirkel ist übrigens auch ideal zum Abnehmen geeignet, denn Intervalltraining sorgt für einen aktiveren Stoffwechsel. Dein Körper hat dadurch auch nach dem Workout einen erhöhten Sauerstoffbedarf. Das wiederum verursacht den sogenannten „Nachbrenneffekt“. Dein Körper verbraucht dabei auch im Ruhezustand mehr Energie und Du bleibst leichter in einem Kaloriendefizit – der Schlüssel zum nachhaltigen Verlieren von Körperfett.

NOCH MEHR TRAININGSMÖGLICHKEITEN BEI AI FITNESS

Ausdauertraining

Krafttraining

Vibrationstraining